Nachhaltigkeit

Die Definition von Nachhaltigkeit ist sehr individuell

  • Nachhaltigkeit ist heute ein weit verbreiteter Begriff mit einem sehr individuellen Verständnis. Bei PROSPERIS ist sie nicht bloss ein Aufhänger zu Marketingzwecken, sondern seit der Gründung Programm und Leitfaden.
  • Als institutionelle Investoren haben wir die Pflicht, im besten und langfristigen Interesse unserer Nutzniesser zu agieren.
  • Nebst einem transparenten und ehrlichen Dialog mit unseren Kunden bedeutet dies insbesondere nachhaltige Investitionen. Darunter fallen nicht primär «grüne Investitionen», sondern Anlagen in Unternehmungen, welche einen ökonomischen, sozialen sowie ökologischen Umgang (kurz ESG) mit Ihren Anspruchsgruppen pflegen.
  • Wir glauben daran, dass sich ganzheitliche Bewertungsmethoden durchsetzen und einen Mehrwert generieren.
  • Statistisch ist es erwiesen, dass Unternehmungen, welche nachhaltig wirtschaften, weniger Risiken bergen und mittel- bis langfristig besser rentieren.

 

Finanzieller Erfolg geht Hand in Hand mit nachhaltiger Verantwortung