Nachhaltige Vermögensverwaltung

Nachhaltige Vermögensverwaltung bedeutet für uns nicht nur, Anlagen in zukunftsorientierte Produkte und Themen zu tätigen, sondern auch grösstmögliche Transparenz in der Zusammenarbeit mit Banken und Fondsanbietern durchzusetzen. Unsere Grundsätze, Werte und Anlagekriterien prägen unseren Anlageansatz und den Umgang mit unseren Kunden. Damit generieren wir langfrisitig einen Mehrwert. Sei es nun eine Mehrrendite durch Anlagen in zukunftsträchtige Technologien oder die Risikominimierung dank ganzheitlicheren Bewertungsmethoden. Zusätzlich soll der Kunde mittels eines verständlichen und aussagekräftigen Reportings aktiv an den Entscheidungsprozessen teilhaben und von einer verständlichen und fairen Kostenstruktur profitieren.

  • Durchdachtes, verständliches Anlagekonzept, verbunden mit klarer Meinung zu Finanzmärkten
  • Nachhaltige Anlagegrundsätze
  • Konsequente Einhaltung der PROSPERIS Anlagekriterien
  • Vertiefte Auseinandersetzung mit Unternehmen, Anlageprodukten und Märkten
  • Disziplinierter Anlageprozess
Unser Angebot umfasst verschiedene Mandatslösungen, welche sich durch ihr Risikoprofil unterscheiden und mittels Restriktionen angepasst werden können. Selbstverständlich bieten wir auch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Individuallösungen an.


Weshalb in nachhaltig geführte Unternehmen investieren?

  • Effiziente und effektive Nutzung von Ressourcen reduziert langfristig die Kosten und steigert den Ertrag
  • Zufriedene Mitarbeiter senken Kosten durch geringere Fluktuation, weniger Betrugsfälle und höhere Produktivität und Innovationskraft
  • Verantwortungsvoll geführte Unternehmungen gehen selten unnötige Risiken ein
  • Beschaffung von Kapital ist mit ausweisbar reduziertem Risiko auf dem Finanzmarkt günstiger
  • Hohe Transparenz liefert gute Entscheidungsgrundlage
  • Kosten für rechtliche oder regulatorische Folgen von Umweltschäden sowie entsprechende Prozessrisiken sind für umweltbewusste Unternehmen geringer
Bild1